top of page

Datenschutzerklärung
Webseite ARA Seeland Süd

1.1.

Datenschutz / gesetzliche Grundlagen

Wenn Sie unsere Website www.araseelandsued.ch besuchen, werden personenbezogene Daten bearbeitet. Wir bearbeiten diese Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Gesetzgebung des Kantons Freiburg und ausschliesslich zur Erfüllung unseres Auftrages. Wir verkaufen keine Personendaten an Dritte. Diese Website wurde mit «WIX» erstellt. Dieses Unternehmen sowie deren Partner und Dienstanbieter sind auf der ganzen Welt ansässig. Zu den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Zwecken speichern und verarbeiten wir alle nicht personenbezogenen Daten, die wir erfassen, in unterschiedlichen Rechtsordnungen.

Gesetzliche Grundlagen unserer Tätigkeit:

SGF 812.1 - Gewässergesetz (GewG), Kanton Freiburg

1.2.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von Websites auf Ihrem PC abgelegt werden, um Informationen u.a. über Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern. Wir verwenden folgende Cookies, um unseren Auftrag zu erfüllen:

 

Verwendete Cookies


 

Sie können die Verwendung von Cookies von dieser Webseite und/oder Drittanbietern jederzeit in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren oder individuell erlauben/blockieren. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie gewisse Funktionen dieser (und anderer) Seiten nicht mehr in gleichem Masse verwenden können.

1.3.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Zum Erfüllen unserer gesetzlichen Aufgabe (Sicherstellen des einwandfreien Betriebs der Webseite) erheben wir Daten über Zugriffe auf den Server, auf dem sich diese Webseite befindet (sogenannte Serverlogfiles). In diesen Logfiles werden Informationen gespeichert wie der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp (inkl. Version), das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) erhoben. In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschliessen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

 

1.4.

Formulare

Wir bieten auf dieser Webseite die Möglichkeit, uns über ein Formular zu kontaktieren. Bei der Verwendung des entsprechenden Formulars werden personenbezogene Informationen wie Name, E-Mail-Adresse sowie die entsprechende Mitteilung erfasst und gespeichert.

​​

1.5.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

An einigen Stellen auf dieser Webseite werden Inhalte Dritter eingebunden. Dies kann dazu führen, dass die Drittanbieter bereits beim Laden der Webseite darüber Kenntnis erlangen, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Wir binden die Inhalte von Dritten stets so ein, dass die Weitergabe der IP-Adresse an den Dritten erst erfolgt, wenn dessen Angebot aktiviert wird.

Eingebundene Dienste

1.6.

Kontakt und Anfragen

Als Benutzer können Sie kostenlos vom Verantwortlichen einer Datensammlung Auskunft darüber verlangen, ob Daten über sie bearbeitet werden. Zusätzlich können Sie, wenn Sie ein berechtigtes Interesse haben, insbesondere verlangen, dass Daten über Sie berichtigt, vernichtet oder ihre Bekanntgabe an Dritte unterlässt. Sie können ausserdem verlangen, dass bei Daten, von denen weder die Richtigkeit noch die Unrichtigkeit bewiesen werden kann, einen entsprechenden Vermerk angebracht wird.

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Anliegen zu unserer Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden.

 

Sie können dies über das Kontaktformular, per E-Mail an sekretariat@ara-murten.ch oder schriftlich an folgende Adresse tun:

 

ARA Seeland Süd

Hauptstrasse 153

3286 Muntelier

bottom of page